Am 1. Advent fand erstmalig eine LG-Jugendfährtenprüfung in der OG Gütersloh-Süd statt.

Ideengebend war die Anfrage, ob es möglich sei, bei der LGJJM auch eine IFH zu absolvieren. Durch die neue PO, bei der die IFH1 nur noch eine Liegezeit von 2 Stunden aufweisen muss, wurde es zunehmend schwieriger, die Fährtenhunde in den Ablauf einer Jugendmeisterschaft zu integrieren.

Hinzu kommt, dass der überwiegende Anteil der aktiven Jugendlichen und Junioren auch diejenigen sind, die ihre Hunde auch im Rahmen einer solchen Prüfung nochmals gut präsentieren könnten.

Daher kam es zu der LG-Jugendfährtenprüfung, bei der sich einmal nur das junge Starterfeld messen konnte. Hier sollten nicht nur die oftmals schon sehr versierten Fährtenhunde, sondern auch noch unerfahrene Hundeführer*innen bei einer FPr1 die Möglichkeit haben, starten zu können.

Bei unserer Premierenveranstaltung gingen 5 Teams in den Stufen FPr2, FPr3 und IFH2 an den Start. Der Regen der vergangenen Woche und der Morgenfrost stellte unsere super tolle Landesjugend dann gleich richtig auf die Probe, da es zum geplanten Beginn morgens nicht möglich war, auch nur einen brauchbaren Tritt auf das Fährtengelände zu bringen.

Doch in gewohnt gekonnter Manier ließen sich alle Starter auf unsere Vorschläge ein und setzten nach und nach ihre Vierbeiner an.

Ein großer Dank gilt hier Max Niermann und Tim Eggert, die Alles gaben, um ordentliche Fährten zu treten, bei denen unsere Kids auch vernünftig Punkte einsammeln konnten.

Ebenfalls danken möchte ich Andreas Heß, welcher an diesem Tag das Richteramt übernahm und sehr flexibel auf die Bedingungen reagierte und prima mit unseren Teams umging, sowie Familie Spenner und meiner Familie, die mich vor Ort unterstützten und es damit möglich machten, dass wir diese Veranstaltung anbieten konnten.

Ich freue mich riesig, dass ihr das Angebot angenommen habt und zum Jahresende nochmals so ungeheuer fleißig mit euren Hunden wart.

So ergaben sich am Ende eines tollen Tages folgende Ergebnisse:

 

Platz

Prf.-Art

Hund

Abt. A

Abt. B

Abt. C

Gesamt

 

Status

1

FPr3

Ev vom Teufelshang (SZ 2270466)

96

   

96 V

HF: Recker Nina

 

2

FPr3

Bautz vom tapferen Krieger (INT) (SZ 2277265)

91

   

91 SG

HF: Große-Wietfeld Luca

 

1

FPr2

Bonita von Ferun's Signature (SZ-L 310)

93

   

93 SG

HF: Sudahl Jonas

 

1

IFH2

Chad von den Bleicheröder Bergen (SZ 2306235)

94

--

--

94 SG

HF: Perbandt Suna

 

2

IFH2

Frisco (SZ-R 20000175)

38

--

--

-- M

HF: Thielemeyer Mario

 

Nunmehr bleibt mir nur noch, Euch allen auch hier noch einmal eine schöne Advents- und Weinachtszeit sowie einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 zu wünschen! 

Eure Gina 

Familienbeitrag

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Familienbeitrag.pdf)Familienbeitrag.pdf[ ]130 kB

Meldeschein 

LGJFH19

 

Am vergangenen Wochenende fanden sich 25 Jugendliche im Alter von 4 bis 21 Jahren und 20 Junggebliebene in Erwitte ein, um bei bestem Wetter gemeinsam das diesjährige LG-Zeltlager zu begehen.

Einige Bilder zu den Aktionen findet ihr in der Rubrik Fotos und unser ausführlicher Bericht wird hoffentlich in der Oktoberausgabe der SV-Zeitung veröffentlicht.

Ich möchte mich aber hier bereits jetzt ganz herzlich bei dem unheimlich fleißigen Team der OG Erwitte bedanken, welches die Ausrichtung übernommen und damit die Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer hat werden lassen. Manuel, Lena, Wilfried, Carina, Dirk, Bea und Sinah #LG-Jugendzeltlager 2019 OG Erwitte! Vielen herzlichen Dank für Euren riesigen persönlichen Einsatz für unsere Jugend!

Eure Gina

IMG 6042