Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Landesgruppe,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen mit dem Covid-19 Virus hat uns unser NRW-Ministerpräsident zu folgenden Schritten gezwungen.

Dieses war leider abzusehen, wie bereits in dem Schreiben vom 12.3.2020 auf unserer Homepage veröffentlicht. 

Daher hat der LG-Vorstand beschlossen, die Landesgruppenveranstaltungen bis zum 26.04.2020 abzusagen bzw. auszusetzen. 

Dieses sind folgende Veranstaltungen: 

  • 04.04.      Wesensbeurteilung   OG Minden   abgesagt
  • 05.04       LGJJM   OG Wadersloh   ausgesetzt
  • 11.04       Körung    OG Senne-Windelsbleiche    abgesagt
  • 25./26.4.  LG-FCI-Quali   OG Blomberg   ausgesetzt

Auch die Trainingstermine für diese Veranstaltungen sind abgesagt!!                     

Im Falle ,,ausgesetzt`` heißt dies im Moment, dass die Möglichkeit besteht, zu einem späteren Termin, dieses nachholen zu können. Es gilt abzuwarten, ob es eine Bundesveranstaltung in diesen Bereichen 2020 überhaupt gibt.
Leider kann dies in der momentanen Lage noch nicht bestätigt werden.

Für die im Zeitraum termingeschützten Ortsgruppenprüfungen geben wir zu bedenken, die Notwendigkeit der Durchführung genau zu prüfen. Wir empfehlen euch daher, auch eure OG-Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen bzw. abzusagen. Dieses bedarf einer Mail an die HG ! 

Die Landesregierung hat eine Vereinsveranstaltungssperre generell bis zunächst 19.04.2020 ausgesprochen. Die zuständige Ordnungsbehörde informiert hierzu.

Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch allen Gesundheit.

Der Vorstand der LG

Siehe hierzu auch der aktuelle Hinweis der HG!