Sehr geehrte Vereinskollegen/-innen, 

leider hat uns alle diese aktuelle Meldung sehr überraschend getroffen.

Wir sollten uns nun in dieser schweren Zeit solidarisch und mit der gebotenen Vorsicht mit dieser Situation auseinandersetzen und vorsorglich unsere Vereinsaktivitäten gerade in den im Kreis Gütersloh betroffenen Ortsgruppen auf das weiteste einschränken. Die offenbar beste Vorsorge wird hier eine deutliche Einschränkung des Übungsbetriebs bedeuten!
Unsere Fürsorgepflicht gegenüber den Mitgliedern, Richtern und Besuchern sollte hier in Punkto Gesundheit das höchste Gebot sein!

Ich möchte hierzu die betroffenen OGen ausdrücklich auffordern. Dies betrifft folgende OG's:

  • OG Rheda
  • OG Wiedenbrück
  • OG Bornholte/Varensell
  • OG Rietberg
  • OG Schloß Holte
  • OG Verl
  • OG GT e.V.
  • OG GT-Nord
  • OG GT-Süd
  • OG Harsewinkel
  • OG Holtkamp

Ich möchte auch ausdrücklich darauf hinweisen, dass es unter diesen Umständen nicht möglich sein kann eine Vereinsprüfung / Training durchzuführen. 

Zunächst sollte von einer Zeitspanne bis zum 26. Juli 2020 ausgegangen werden!

Diese Empfehlung stützt sich auf Anraten der Kreisbehörde Gütersloh!

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand