LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren am 19.06.2022;
ausgerichtet von der OG-Holtkamp, Schaugelände Hof Niedergassel

Die OG Holtkamp erklärte sich in diesem Jahr dankenswerterweise dazu bereit, diese Veranstaltung spontan zu übernehmen. In gewohnter Art wurde die Zuchtschau seitens der OG Holtkamp zudem auf höchstem Niveau organisiert.

Als Richter fungierten Marco Oßmann für die Hündinnenklassen und Daniel Hanswillemenke für die Rüdenklassen.

Die hohe Akzeptanz dieser Veranstaltung spiegelte sich unter anderem in einer Meldezahl von 120 Hunden wider.

Die Aussteller vertrauten ihre Hunde teils erfahreneren und teils noch unerfahrenen jugendlichen HundeführerInnen an, wodurch die Schau zu einem tollen Event für jung und alt wurde.

Das Wetter spielte ebenfalls sehr gut mit. Bei strahlendem Sonnenschein wurden letztlich ca. 100 Hunde vorgestellt.

Mittags rief der LG-Jugendwart Dominik Zerning, alle jugendlichen HunderführerInnen in den großen Ring, indem alle Jugendlichen für ihren Einsatz einen in Größe und Art gleichen Pokal als Zeichen für die gleich hohe Wertschätzung erhielten.

Die 3 bestplatzierten Jugendlichen mit ihren Hunden durften auf das Siegertreppchen.

Alle TeilnehmerInnen erhielten zudem eine Goldmedaille und Geschenktaschen von MERA DOG mit kleinen Geschenken darin. Somit ging niemand leer aus.

Nachdem Lea Birth mit ihrer „Diva vom Sennesand“ auf der LGJJM mit 257 Punkten den 4. Platz erreichte und ein „Vorzüglich“ auf der LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren erzielen konnte, wurde sie als „Universalsiegerin Jugend“ ausgezeichnet.

Am frühen Nachmittag erhielt auch Luca Große-Wietfeld seine Ehrung mit seinem „Brix vom Haus Taurus“ als Universalsieger der Junioren 2022, nachdem er auf der LGJJM mit 287 Punkten den 1. Platz erlangte und auf der LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren in der Gebrauchshundeklasse Rüden ein „Vorzüglich“ erzielte.

Beiden Jugendlichen gratulieren wir ganz herzlich zu diesem Erfolg, genauso wie allen Jugendlichen für ihre erfolgreiche Teilnahme an dieser Landesgruppenzuchtschau.

Wir danken allen Mitwirkenden insbesondere der Ortgruppe Holtkamp und Jörg Niedergassel als Vorsitzendem und Schauleiter, für das hohe Engagement und die professionelle Durchführung , mit der die LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren ermöglicht wurde. Sowohl für ausreichend Parkplätze, als auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Ebenso gab es an mehreren Stellen kleine Zelte, unter denen sich „Mensch und Hund“ vor der Sonne schützen konnten.

Ein herzlicher Dank gilt auch unseren Sponsoren (insb. unserem LG –Sponsor JOSERA), ohne die die Veranstaltung in dieser Form und mit der Vielzahl an Präsenten etc. ebenfalls nicht möglich gewesen wäre.

Volker Thorn, der seine Hundeschule „Hund Aktiv“ auf dem Hof Niedergassel betreibt, war ebenfalls mit einem Stand mit Artikeln rund um den Hund vertreten.

Als Highlight konnte man zwei in ihrer Laufbahn hochprämierte Veteranen-Rüden und eine Veteranen-Hündin bestaunen, die noch topfit mit einem hervorragenden Gangwerk von den Jugendlichen vorgeführt wurden. Es handelte sich um den Stockhaarrüden „Henko vom Holtkämper Hof“ (2x VA 5 BSZS), vorgeführt von Carla Lassmann und um den Langstockhaarrüden „Jogi vom Holtkämper Hof“ (V1 BSZS) präsentiert von der jugendlichen Hundeführerin Nicole Peters. „Oana vom Holtkämper Hof“ Siegerin der BSZS 2019 präsentierte sich ebenfalls in vitaler Topform und wurde von Louis Neumann optimal vorgeführt.

Besonders erwähnenswert ist dieses, da dieses die Vitalität der Tiere widerspiegelt, die neben anderen Attributen bei dem Einsatz als Deckrüden ebenfalls von hoher Qualität zeugt. Bemerkenswert ist zudem, dass diese hochplatzierten Hunde in diesem Alter noch in Deutschland stehen. Alle Achtung!

Fazit: Es war ein toller Sonntag und es hat Spaß gemacht, den Jugendlichen bei ihrer sportlichen und fairen Vorführweise zuzuschauen.

Viele Grüße auch im Namen der Landesgruppe sendet Euch

Eure LG Schrift- und Pressewartin
Janine Maaß

Bilder der Veranstaltung findet ihr in der Galerie!