Bericht Jugendschau

Bei strahlendem Wetter fand am vergangenen Wochenende unsere durch die OG Doberg-Hiddenhausen hervorragend organisierte Landesgruppenzuchtschau für jugendliche Hundeführer statt. Mit 51 gemeldeten und 46 vorgeführten Hunden in den einzelnen Klassen wurde nur kurz nach der Siegerschau für diese Veranstaltungsart eine stattliche Meldezahl erreicht und damit war dieses ein weiterer Höhepunkt in Ostwestfalen-Lippe.

Die Ausrichtung einer Jugendschau stellte für die OG Doberg-Hiddenhausen in ihrer Vereinsgeschichte eine Premiere dar. Doch in altbekannter Manier wurde einmal mehr eine mustergültige Organisation an den Tag gelegt. Schon im Vorfeld wurde alles bestmöglich geplant und vorbereitet und am Veranstaltungstag fanden alle Aussteller, Jugendlichen und Gäste ein phänomenales Gelände mit besten Platzverhältnissen und toller Bewirtung vor.

Auch die Qualität der gemeldeten Hunde war sehr gut. So wurden dem amtierenden Zuchtrichter Ulrich Hausmann hochplatzierte Hunde der Siegerschau vorgestellt, ebenso wie auch anatomisch ansprechende Hunde aus den Leistungslinien.

Beim Vorführen verstanden es unsere Jugendlichen immer wieder, die einzelnen Stärken des ihnen jeweils anvertrauten Hundes hervorzuheben. Die Zuschauer konnten beobachten, dass der Großteil der vorgestellten Vierbeiner auf diese Veranstaltung hin trainiert und gut vorbereitet worden ist. Doch auch Hunde, die im Vorfeld weniger trainiert worden waren, konnten durch das geschickte Handling unserer talentierten und engagierten Jugendlichen gut präsentiert werden.

In der Veteranenklasse konnten wir die nächste Premiere miterleben. Neben den zahlreichen erfahrenen jungen Hundeführern nutze Levin Struck den Sinn dieser Veranstaltung und führte mit gerade einmal 5 Jahren ganz gekonnt die Hündin seiner Großeltern, so dass man schon sehen konnte, dass hier einmal ein weiterer toller Hundeführer in die Fußstapfen seiner großen Schwester Vivien und seiner Familie tritt.

Svenja Seiger durfte in ihrem letzten Jahr im Jugendbereich zum Abschluss einer erfolgreichen Saison in der GHKL Hündinnen nicht nur die Höchstbewertung, sondern auch den Universalsiegertitel für sich verbuchen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei der Ortsgruppe Doberg-Hiddenhausen für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken!

Ein herzliches Dankeschön darüber hinaus an unseren Zuchtrichter, Züchter, Aussteller und Besucher, die unsere Jugendschau unterstützt und damit dazu beigetragen haben, dass unsere Kinder, Jugendlichen und Junioren die Möglichkeit haben, unser tolles Hobby auszuüben.

Und ein ganz besonderer Dank geht an unsere tolle Jugend. Ihr zeigt ganz eindrucksvoll, dass ihr ein riesiges Fingerspitzengefühl im Umgang mit euren Hunden habt und es ist eine Freude zu sehen, wie toll ihr unseren Sport ausübt!

Eure Gina

IMG-20181012-WA0000IMG-20181012-WA0001IMG-20181012-WA0002IMG-20181012-WA0003IMG-20181012-WA0004IMG-20181012-WA0005IMG-20181012-WA0006IMG-20181012-WA0007IMG-20181012-WA0008IMG-20181012-WA0009