DM Rally Obedience

Deutsche SV-Meisterschaft im Rally Obedience in Kassel

Bei den im SV erstmalig durchgeführten Deutschen Meisterschaften im Rally Obedience war die OG Hundefreunde Greffen mit einer respektablen Mannschaft dabei.

Die OG Kassel-Niederzwehren hatte auf ihrer Anlage für die Teilnehmer aus vielen Landesgruppen ein wunderschönes Turnier organisiert, Bayern, Friesen, Sachsen und Westfalen gaben mit ihrem Sprachgewirr dem Ganzen einen besonderen Touch. Die sportlichen Leistungen litten allerdings unter der enormen Hitze, die am Rand des Geländes im Schatten zwar auszuhalten war, im Parcours aber bei annähernd 40 Grad zu einer extremen Belastung wurde.
Die Greffener RO-Sportler starteten zum Teil bei den Beginnern, zum Teil in der sogenannten „Königsklasse" Klasse 3 und den Senioren. Dort konnten sie sich meist im Mittelfeld platzieren, die schon 14jährige Bordercolliemischlingshündin Joy erreichte bei den Senioren sogar den zweiten Platz und darf sich damit sogar Deutsche Vizemeisterin nennen ...

image004