Liebe Jugendliche und Besucher unserer Seite,

1Die Landesgruppen-Jugendwartin informiert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugendliche und Junioren, Jugendwarte und Sportfreunde!

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich an dieser Stelle vorzustellen.

Mein Name ist Gina Nadine Kastrup und ich wurde vor 28 Jahren in Verl geboren.

Der Hundesport wurde mir in die Wiege gelegt, da meine Eltern ebenfalls seit jungen Jahren im SV aktiv sind.

Als Kleinkind tollte ich auf dem Vereinsgelände mit den elterlichen Hunden herum, bis ich 1990 in den SV eintrat

und fortan zahlreiche Hunde auf Zuchtschauen und später auch die von meiner Familie gezüchteten Hunde in der Leistung vorführte.

Auch dadurch konnte ich das Große Hundeführersportabzeichen erlangen und wurde zwei Jahre in Folge TOP TEN Universalsiegerin.

Während des Studiums musste das Hobby ein wenig kürzer treten, doch mittlerweile bin ich als Tierärztin tätig und kann mich wieder voll und ganz unseren Vierbeinern und dem Sport widmen. Da ich selbst seit Kindesbeinen an den Jugendveranstaltungen unseres Vereins teilgenommen habe und in anderen Vereinen bereits in der Jugendarbeit aktiv war, durfte ich immer wieder die Erfahrung machen, dass sich besonders die Jugendlichen mit einem gesunden Maß an sportlichem Ehrgeiz, ebenso viel Liebe zu Ihren Tieren und überragender

Fairness ihren Mitstreitern gegenüber dem Sport widmen und hoffe, dass wir aus unser Begeisterung für eben diese Jugendlichen und unsere Deutschen Schäferhunde auch in Zukunft zahlreiche Kinder und junge Leute an diesen Sport heranführen können.

Gerne stehe ich bei Fragen bezüglich der Jugendarbeit zur Verfügung.

Dr. Gina Nadine Kastrup

Sundernstraße 90

33332 Gütersloh

Telefon: 05241 – 7049896 Mobil: 0170 – 3087566

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Jugendabteilung der LG Ostwestfalen – Lippe im Verein für Deutsche Schäferhunde

Etwa 300 Jugendliche und Junioren bilden die Jugendabteilung der Landesgruppe 07. In ca. 90 Ortsgruppen übernehmen engagierte Jugendwarte die Betreuung der jungen Hundeführer. In Zusammenarbeit mit den OG Übungswarten gestalten sie den Übungsbetrieb der Jugendlichen und nehmen sich der Freizeitgestaltung der Jugendgruppen in der OG an. Die Zusammenarbeit mit dem LG Jugendwart ist eine weitere wichtige Aufgabe der OG Jugendwarte. Zusammen mit ihm werden LG Veranstaltungen geplant und durchgeführt.

In der LG Ostwestfalen – Lippe kennen sich die Jugendlichen. Hier bei uns herrscht ein freundliches Klima, das von einem „Wir" in Ostwestfalen – Lippe geprägt ist. Neue Jugendliche Mitglieder finden schnell Anschluss an die Jugendgruppe. Zahlreiche jugendgerechte Veranstaltungen ermöglichen einen schnellen Einstieg in den vielfältigen Hundesport. Das Angebot erstreckt sich über Schutzhundesport, Agility, bis hin zur Zuchtschau. Das Alter der Kinder und Jugendlichen ist von unbegrenzt jung bis 21 Jahre eingefasst, das Alter der Hunde von 8 Wochen bis zum sehr alten Hund.


Die wichtigsten Landesgruppen - Jugendveranstaltungen auf einen Blick:

LG Ressortleitertagung:


Auf dieser Tagung geben die Ressortleiter der LG ihre Jahresberichte ab. Viele Informationen erreichen hier die Vereinsbasis und in unserem Fall die Jugendwarte der Ortsgruppen.


LG Jugendinfotagung:

2Alle Jugendlichen unserer LG haben hier die Möglichkeit neuste Informationen aus erster Hand zu erhalten. Besonders interessant sind die noch frischen Infos aus dem SV Jugendausschuss (Hier treffen sich alle LG Jugendwarte zum Austausch. Sie gestalten die Jugendarbeit bundesweit). Die Mitgestaltung des Jahresprogramms ist in diesem wichtigen Forum möglich und unbedingt erwünscht. Anträge und Anregungen von den Jugendlichen werden hier aufgenommen.


LG Jugend - und Juniorenmeisterschaft :

3In einem spannenden Wettkampf zeigen junge Hundeführer ihr Können in allen Prüfungsstufen. Die Landesgruppenjugend - und Juniorenmeistertitel winken den Siegern in den Altersklassen bis 16 Jahre und bis 21 Jahre. Außerdem qualifizieren sich hier vier Hundeführer für die Deutsche Jugend - und Juniorenmeisterschaft und bilden die Mannschaft der Landesgruppe Ostwestfalen – Lippe. Die Mannschaft wird in besonderer Weise durch die Landesgruppe unterstützt.


3LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren

Auf dieser Zuchtschau werden die Hunde ausschließlich von jugendlichen Hundeführern und Junioren vorgeführt. Eine besondere Gelegenheit bietet sich für die ganz kleinen Hundesportler. Sie haben auf dieser Ausstellung die Möglichkeit Hunde über 6 Jahre in der Veteranenklasse vorzuführen. Dabei erhalten sie Unterstützung innerhalb des Ringes und werden behütet an den Ausstellungssport herangeführt. Da jede Landesgruppe eine solche Zuchtschau durchführt ist es den Jugendlichen möglich, häufiger eine LG Zuchtschau für Jugendliche und Junioren zu besuchen. Ein Schautraining bietet die ausrichtende Ortsgruppe einige Wochen vor der Schau an.


5Teilnahme an der Deutschen Jugend - und Juniorenmeisterschaft

Am Pfingstwochenende besuchen wir jedes Jahr die DJJM und unterstützen unsere Mannschaft in einer großen Fangemeinschaft. Diese SV Hauptveranstaltung ist immer ein Highlight des Jahres. Ein bunter Begrüßungsabend und auch die Disco lassen die Veranstaltung in einem großen Fest erstrahlen. Im sportlichen Bereich erleben die Besucher hoch motivierte junge Hundeführer im Schutzhundesport, beim Agility, und natürlich auch auf der angeschlossenen Zuchtschau.
Die Jugendmannschaft unserer Landesgruppe wird durch gemeinsame Trainingsstunden auf ihre Aufgabe vorbereitet. Auch eine finanzielle Unterstützung seitens der Landesgruppe beinhaltet die Qualifikation zur schönsten Bundesveranstaltung des SV.


LG Jugendzeltlager

6Ein dreitägiges Jugendzeltlager in einer unserer Ortsgruppen findet in den Sommerferien begeisterten Anklang. Die Kinder und Jugendlichen unserer Landesgruppe treffen sich, um das Schulungsprogramm wahrzunehmen und den Spaß in der Gruppe zu genießen. Ein Themenschwerpunkt rund um den Hund bildet das Gerüst der Veranstaltung. Begleitet durch ihren Jugendwart lernen sich die Jugendgruppen der Ortsgruppen kennen und lösen die gestellten Gruppenaufgaben. Hier steht Fun im Vordergrund, wobei auch ein Schulungsprogramm mit Prüfungen und zum Sachkundenachweis eingebunden ist. Übrigens sind auch Eure Freunde im Zeltlager recht herzlich willkommen.


Tag der Jugend

Den Tag der Jugend in der SV Hauptgeschäftsstelle besucht die Jugendgruppe in Form einer gemeinsamen Bußreise nach Augsburg. Eine Übernachtung in einer Jugendherberge ist dabei vorgesehen.


LG Jugendwarteseminar

Die Landesgruppe bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ein Jugendwarteseminar an. Die Jugendwarte erhalten in einem themenvielfältigen Lehrgang viele Anregungen und praktische Übungen zur Leitung einer Jugendgruppe. Ein weiteres Seminar beschränkt sich auf die Themen, die für die Jugendarbeit im Hundesport relevant sind.


Das Jugendsportabzeichen

Jugendliche Hundeführer können ein Jugendsportabzeichen über den LG Jugendwart beantragen. Die Jugendsportabzeichen in Bronze, Silber, Gold und das Große Jugendsportabzeichen sind Auszeichnungen für besondere Leistungen in allen Sparten des Hundesports, die in einem Punktesystem mit Zusatzleistungen in der Vergabeordnung von Ehrenabzeichen des SV geregelt sind. Bei der Beantragung stehe ich gerne hilfreich zur Seite.